Senkrechtlift – nachträglicher Anbau

An der Aussenfassade eines Mehrfamilienhauses an attraktiver Lage am See in Horgen durften wir einen Senkrechtlift Genesis Typ B installieren. Aufgrund der bestehenden Bausubstanz und der Seenähe konnte keine Schachtgrube erstellt werden. Der Lift sollte möglichst leicht und transparent in die bestehende Liegenschaft integriert werden.

Mit dem Lift Genesis Typ konnte eine perfekte Lösung gefunden werden. Dank einer guten Zusammenarbeit mit der Bauherrschaft und allen beteiligten Unternehmungen ist in kurzer Zeit eine Lösung entstanden, auf die alle stolz sind. Die Bewohner schätzen den Komfort der Liftanlage, insbesondere die Mieter der obersten Etage lernten den Fahrkomfort zu schätzen. Aber die ganze Liegenschaft wurde durch diese Investition aufgewertet.

Das Resultat: Ein zufriedener Kunde mit Zitat: «Wir wurden gut beraten, dafür möchten wir uns nochmals bedanken. Machen Sie weiter so.»

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen