Was passiert mir Ihrer Liftanlage, wenn der Strom ausfällt?

Im Falle einer Stromnetzabschaltung oder generell bei einem Stromnetzstörung sind Homelift- / Senkrechtliftbenutzer von Garaventa Lift auf der sicheren Seite. 

Unsere Liftsysteme Elvoron H und Genesis sind standardmässig mit einem Batterie-Backup für eine automatische Notevakuation ausgestattet, um sicherzustellen, dass niemand bei einem Stromausfall im Lift eingeschlossen ist.

Folgendes passiert mit Ihrem Homelift / Senkrechtlift, wenn der Strom ausfällt, während Sie mit dem Aufzug unterwegs sind:

1. Der Lift bleibt stehen.
2. Die Notstrombatterie schaltet sich ein.
3. Jetzt brauchen Sie nur noch eine beliebige Zieltaste auf dem Bedienfeld zu drücken.
4. Der Lift fährt dann in die nächste Etage, so dass Sie ohne fremde Hilfe evakuiert werden können.

Für unsere Treppenlifte Typ Artira bieten wir optional einfach nachtrüstbare USV Systeme an als upgrade an. Dadurch können die Benutzer auch bei einen Stromnetzausfall die Treppenliftfahrt beenden und sicher die nächste Etage erreichen.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir beraten Sie gerne.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen

Was macht man im Falle von einem Stromausfall bei einem Lift?