Garaventa Lift eröffnet neues Fabrikgebäude

Garaventa Lift eröffnet neues 10 000 m2 Fabrikgebäude

Garaventa Lift feiert die offizielle Eröffnung des brandneu gebauten nordamerikanischen Fabrik- und Bürostandortes in Surrey BC, nur 30 Minuten vom internationalen Flughafen Vancouver und nur 10 Minuten von der US-kanadischen Grenze entfernt. Der neue Standort, der für mehr als 200 Mitarbeiter moderne Arbeitsplätze bietet, ist eine Multi-Millionen-Dollar-Investition für das Unternehmen. 40 Jahre hat Garaventa Lift lediglich 20 Kilometer von der neuen Anlage entfernt erfolgreich operiert, jedoch ist man mittlerweile ganz klar über den alten Standort hinausgewachsen.

Das Unternehmen installiert derzeit mehr als 6000 Lifte pro Jahr und betrachtete die Investition, aufgrund der stetig wachsenden Nachfrage nach Treppen- und Senkrechtliften, als notwendig. Die im neuen Werk hergestellten Produkte werden vor allem in Nordamerika aber auch in Europa und Asien verkauft.
„Die alternde Bevölkerung und die Tatsache, dass Homelifte mittlerweile ein anerkannter Design-Trend darstellen, sind zwei Schlüsselfaktoren, welche die Nachfrage nach unseren Produkten global beeinflussen“, sagt Beat Siegrist, Verwaltungsratspräsident der Garaventa Lift Group.

„Unser Ziel ist es, Garaventa Lift zu einem stärkeren Unternehmen in unserer Branche zu machen. Wir entwickeln unsere Wettbewerbsfähigkeit aktiv und ich glaube, dass diese Investition unseren Fortschritt weiter stärken wird. Ich bin sehr stolz auf das, was wir gemeinsam erreicht haben. Wir sind bereit für die Zukunft“, sagt Andreas Stavik, CEO der Garaventa Lift Group.