Homelifte für den Innen- & Aussenbereich

Ein Garaventa Lift Homelift lässt sich bereits bei der Hausplanung berücksichtigen, aber eignet sich auch insbesondere ideal zum Nachrüsten in bestehenden Immobilien.

Es müssen nämlich keine aufwändigen Hausumbau-Massnahmen vorgenommen werden; auch das Vorhandensein eines Aufzugsschachts ist nicht notwendig. Auf Wunsch kann nachträglich bauseitig ein Schacht konstruiert werden oder Sie wählen die Variante mit selbsttragender Metall-Glas-Konstruktion.

Flexiblen Integrationsmöglichkeiten

Ein Homelift kann einfach sowohl innen als auch aussen am Gebäude installiert werden – je nachdem, welche Bausituation vorhanden ist und welche Lösung sich dafür am besten anbietet. Den Homelifte bieten wir als vollausgerüstete Version mit geschlossener Kabine und Impulssteuerung sowie als einfache Variante mit halbhoher Kabine und einer Steuerung mit Dauerkontakt – die sogenannte Totmannsteuerung – an.

Was ist ein Homelift?

Ein Homelift, oft auch als Senkrechtlift oder Privataufzug bezeichnet, ist eine innovative Lösung, die Mobilität und Komfort in den eigenen vier Wänden revolutioniert. Im Gegensatz zu herkömmlichen Aufzügen, die hauptsächlich in öffentlichen oder gewerblichen Gebäuden zu finden sind, ist der Homelift speziell für den Einsatz in Wohngebäuden konzipiert. Er bietet eine praktische Alternative zum Treppenlaufen. Homelifte zeichnen sich durch ihre kompakte Grösse, einfache Installation und benutzerfreundliche Bedienung aus. Sie können sowohl in Neubauten als auch in bestehenden Gebäuden integriert werden und tragen wesentlich zur Steigerung der Lebensqualität und Unabhängigkeit bei. Mit einem Homelift wird das Zuhause nicht nur barrierefreier, sondern auch zukunftssicher und wertvoller.

Garaventa Lift Homelifte erklärt

Garaventa Lift Homelifte erklärt

Einfach erklärt

  • Was sind Homelifte?
  • Wo werden Homelifte eingesetzt?
  • Welche Vorteile haben Homelifte gegenüber konventionellen Aufzügen?

Sie brauchen nur 2 Minuten Zeit, um auf all diese Fragen eine klare Antwort zu erhalten.

Was sind die Vorteile?

Ein Homelift bietet zahlreiche Vorteile, die das Wohnen komfortabler, sicherer und zugänglicher machen. Hier sind die Schlüsselvorteile:

  • Barrierefreiheit: Ermöglicht Personen mit eingeschränkter Mobilität, Senioren und Kindern einen einfachen Zugang zu allen Etagen des Hauses.
  • Alltagskomfort: Erleichtert das Tragen von schweren Gegenständen wie Einkäufen, Wäsche oder Möbeln zwischen verschiedenen Stockwerken.
  • Wertsteigerung der Immobilie: Ein Haus mit Homelift ist oft attraktiver für potenzielle Käufer oder Mieter, was den Marktwert steigern kann.
  • Energieeffizienz: Moderne Homelifte sind oft energieeffizient und umweltfreundlich konzipiert.
  • Platzsparend: Im Vergleich zu herkömmlichen Aufzügen benötigen Homelifte weniger Platz und lassen sich leicht in bestehende oder neue Gebäude integrieren.
  • Sicherheit: Bieten ein hohes Mass an Sicherheit und Zuverlässigkeit, was besonders wichtig für Familien mit Kindern oder älteren Bewohnern ist.
  • Ästhetik und Design: Homelifte sind in verschiedenen Designs und Ausführungen erhältlich, die sich harmonisch in das Interieur des Hauses einfügen.

Wo werden Homelifte eingesetzt?

Ein Homelift bietet flexible Installationsmöglichkeiten und kann sowohl in Neubauten als auch in bestehenden Immobilien installiert werden.

Besonders hervorzuheben ist, dass unsere Homelifte ohne bauseitigen Liftschacht auskommen, was den Einbau deutlich vereinfacht. Sie bieten denselben Komfort wie ein herkömmlicher Lift und sind ideal für die Nachrüstung geeignet. Unsere Homelifte sind mit einer selbsttragenden Metall-Glas-Konstruktion erhältlich, die sowohl für die Innen- als auch für die Aussenmontage geeignet ist. Die Flexibilität unserer Homelifte ermöglicht eine nahtlose Integration in das bestehende Wohnumfeld, ohne die Notwendigkeit eines bauseitigen Schachtes.

Einbausituationen

  • in einem Einfamilienhaus
  • in einem Mehrfamienhaus
  • in einer Villa
  • in öffentlichen Gebäuden
  • in Hotels und Gastrobetrieben
  • in medizinischen Einrichtungen wie Klinken
  • in privaten und öffentlichen Museen
  • für barrierefreien Zugang für Rollstuhlfahrer

Kostenlose Beratung

Möchten Sie mehr erfahren? Vereinbaren Sie eine kostenlose Beratung direkt vor Ort mit einem unserer Garaventa Lift-Experten. Nutzen Sie die Gelegenheit, all Ihre Fragen zu besprechen – sei es zu den grundlegenden Optionen oder zur Finanzierung.

Ihre Details
Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Dienstleistungsbedingungen.
  • Unsere Verkaufsberater

    Unsere Verkaufsberater

    Wir helfen Ihnen gerne, die für Sie richtige Liftlösung zu finden. Rufen Sie uns an!

  • Enrico Ghidotti

    Enrico Ghidotti

    Leiter Verkauf Schweiz

    Ansprechpartner / Regionen:
    AI, AR, SG, SH, TG, TI, ZG, ZH
    Telefon: 041 854 78 23
    Natel: 079 251 42 26
    enrico.ghidotti@garaventalift.ch

  • Marcel Wicki

    Marcel Wicki

    Verkaufsberater

    Ansprechpartner / Regionen:
    AG, GL, GR, LU, NW, OW, SZ, UR
    Telefon: 041 854 78 27
    Natel: 079 373 62 56
    marcel.wicki@garaventalift.ch

  • Marcel Schulz

    Marcel Schulz

    Verkaufsberater

    Ansprechpartner / Regionen:
    BE, BL, BS, FR, VS, SO
    Telefon: 041 854 78 28
    Natel: 079 303 60 03
    marcel.schulz@garaventalift.ch

Installationsbeispiele Homlifte

Homelift nachträglich einbauen

Homelift nachträglich einbauen

Der nachträgliche Einbau eines Lifts in ein bestehendes Gebäude in der Schweiz kann aus verschiedenen Gründen erforderlich sein. Ob aus Gründen der Barrierefreiheit, des Komforts oder der Wertsteigerung – die Nachrüstung eines Lifts bietet zahlreiche Vorteile.


Homelift an Aussenfassade eines MFH - Immensee, Kanton Schwyz

Homelift an Aussenfassade eines MFH - Immensee, Kanton Schwyz

Durch die vielen verschiedenen Konfigurationsmöglichkeiten vom Elvoron H und der engen Kollaboration zwischen dem Projektleitungsteam und dem Architekturbüro konnten alle Anforderungen der Baubehörde erfüllt werden.


Lifteinbau trotz Denkmalschutz – so geht das!

Lifteinbau trotz Denkmalschutz – so geht das!

Der Homelift lässt sich einfach in die bestehende Bausubstanz integrieren und bietet auf minimaler Grundfläche eine maximale Nutzfläche. Auch bei engen Platzverhältnissen ist somit eine barrierefreie Erschliessung mit einem Lift möglich.


Homelift in Mehrfamilienhaus Reinach Basel Landschaft

Homelift in Mehrfamilienhaus Reinach Basel Landschaft

Für ein Mehrfamilienhaus in Reinach, Kanton Basel-Landschaft, hat Garaventa Liftech AG einen modernen Homelift installiert. Dieser Aufzug erstreckt sich über drei Stockwerke – vom Erdgeschoss über das erste Obergeschoss bis zum zweiten Obergeschoss – und überwindet eine Hubhöhe von 6,53 Metern.


Neuer Homelift in Zuchwil Kanton Solothurn

Neuer Homelift in Zuchwil Kanton Solothurn

Die beiden Mehrfamilienhäuser in Zuchwil benötigten eine barrierefreie Lösung für vertikale Mobilität. Eine traditioneller Aufzug war aufgrund der begrenzten Platzverhältnisse nicht möglich.


Homelift für Mehrfamilienhaus in Hilterfingen, Kanton Bern

Homelift für Mehrfamilienhaus in Hilterfingen, Kanton Bern

In der Gemeinde Hilterfingen (Kanton Bern) konnte die Garaventa Lift ein neues Projekt für ein Mehrgenerationenhaus realisieren. Die Anlage befindet sich im Aussenbereich und wurde an die Stützmauer neben dem MFH gebaut.


Garaventa Homelift für MFH in Märstetten

Garaventa Homelift für MFH in Märstetten

Das Bauprojekt umfasste die Installation eines Homelifts an der Aussenfassade eines Gebäudes, um Platzprobleme im Treppenhaus zu lösen. Der Lift bietet direkten Zugang zu neu gestalteten Balkonen und fügt sich ästhetisch in das Gebäude ein.


Wir haben den richtigen Lift für Ihre Bedürfnisse

Kontaktieren Sie uns für eine kostenlose, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Beratung. Zudem können Sie einen Besuch in unserem Showroom buchen – entweder virtuell oder persönlich.

Gratis Beratung

Kontakt aufnehmen